Newsletter: Bitte Email eintragen
 


PDF Datenblatt

Ayon Audio S-5

Streamer, DAC und Preamp Vorstufe mit externem Netzteil





Symbolphoto


 
Produkteigenschaften
  • Netzwerkstreamer
  • DA-Wandler
  • Vorstufe
  • Class-A Röhrenausgangstufen mit 2x 6H30
  • 4x 6Z4 oder 6CP4 Röhrengleichrichter
  • 3x Line Eingänge (1x XLR, 2x RCA)
  • 6x Digital Eingänge (1x SPIDF, 1x TosLink, USB, I²S, AES/EBU, BNC)
  • 1x Digital Ausgang (SPDIF)
  • 2x Analog Verstärker-Ausgänge (1x RCA, 1x XLR )
  • 1x Analog Ausgang (RCA)
  • Volume RC
  • Input RC



Technische Daten
  • Bezeichnung: Ayon S-5
  • Gerätetyp: Streamer, DAC, Vorstufe mit separatem Netzteil
  • Samplingrate: 192kHz / 24 bit
  • Röhren Analogausgang: 2x 6H30
  • Röhren Stromversorgung: 1x 6Z4 oder 6CP4
  • Dynamik: > 118dB
  • Kanaltrennung: > 105dB 20 Hz bis 20 kHz
  • Lautstärkesystem: Elektrisch-Analog gesteuert
  • Lautstärke-Betriebsart: Variabel oder Fixed (Audio-Signal wird
    direkt zur Röhren-Ausgangsstufe geführt)
  • Ausgang RCA/LOW: 2V fixed oder 0-2V rms var.
  • Ausgang RCA/HIGH: 4V fixed oder 0-4V rms var.
  • Ausgang XLR/LOW: 4V fixed oder 0-4V rms var.
  • Ausgang XLR/HIGH: 8V fixed oder 0-8V rms var.
  • Ausgangswiderstand: ~700 Ohm (RCA)
  • Digital-Ausgänge: S/PDIF
  • Digital-Eingänge: S/PDIF, TosLink, AES/EBU, BNC, I2S (alle bis 24/192k), 2x USB für Stick/Festplatte
  • Netzwerk: Wi-Fi und RJ45 10/100 Mbps
  • SNR: > 120 dB
  • Bandbreite: 20Hz - 20kHz +/- 0.3dB
  • THD @ 1kHz: < 0.002%
  • Analog-Hochpegel Ein- und Ausgänge: 2x RCA ein, 1x RCA aus (2V fixed)
  • Analog-Verstärker-Ausgänge: RCA u. XLR
  • Abmessungen Streamer/PSU (BxTxH): 48x39x12cm
  • Gewicht: 12 kg/15 kg



   


Ayon Audio S-5

Ayon S-5 - der Netzwerkstreamer mit Röhrentechnologie.
Der Ayon Audio S-5 verbindet neue digitale Medien auf einzigartige Weise mit den klanglichen Eigenschaften der Röhre. Auffälliges Detail auf der Gerätefront: der Lautstärkerregler. Einmal auf die Rückseite geschaut gibt es da noch diverse Digitaleingänge die man vielleicht nicht erwartet. Gänzlich ungewöhnlich sind dann die analogen Eingänge. Also mehr als nur ein Streamer?
Alle Baugruppen für ein Musikcenter der Neuzeit sind vorhanden: Streamer, eine kräftige Röhrenausgangsstufe mit der Königstriode 6H30.
Somit können bei Bedarf digitale und analoge Quellen angeschlossen werden. Dank der Pegelanpassung können sowohl niedrigere Spannungen bevorzugende Transistorvorstufen als auch höhere Spannung liebende Röhrenvorstufen perfekt angepasst werden. Natürlich erlaubt diese Pegelanpassung dank der kräftigen Ausgangsstufe auch den direkten Anschluss and eine Endstufe oder einen aktiven Lautsprecher.

Die Ausgangsstufe ist die wohl mit Abstand "kürzeste" und direkteste Schaltung die man mit der 6H30 Röhre aufbauen kann. Ohne Gegenkopplung und frei laufend kann diese Ausgangsstufe ungehemmt aufspielen und hat trotzdem eine hohe Bandbreite ohne irgendeine Schwingneigung bei reduziertem Ausgangswiderstand. Die symmetrischen Ausgänge werden komplett separat und in echter symmetrischer Schaltung bedient !
Versorgt wird die 6H30 mit einer eigenen Stromversorgung und verbunden mit einer besonderen Pegelanpassung die es in sich hat. Diese arbeitet mit Analog Switches, daß heißt es wird ein analoges Widerstandswerk geschaltet - also keinerlei klangschädigende digitale Regelung welche die Auflösung der Digitalsektion reduziert ! Natürlich kann man auch feste unregelbare Verstärkungsfaktoren vorwählen.
Es stehen zwei getrennte Netzteile für jede Sektion in einem eigenen Gehäuse zur Verfügung: Digitalteil und Analogteil. Die Stromglättung wird in einer Kombination von Kondensatoren und Chokes realisiert - also zur Stromspeicherung verwendete Spulen. Eingebettet in eine 4-fach Röhrengleichrichterschaltung wurde hier wirklich alles getan um bestmöglichen Klang zu realisieren. Insgesamt beherbergt das Netzteil 10 unabhängige Spannungsregulatoren!
Dazu kommen DA-Wandler in einer kanalgetrennten symmetrischen Schaltung zum Einsatz. Diese werden in einer mehr als außergewöhnlichen Schaltung von separaten Clocks durch eine zweifache Jittertaktung angesteuert. Sowohl die externen als auch die internen digitalen Signale gehen durch ein Upsampling welches selbstverständlich auch abgeschaltet werden kann.

Unterstützte Datenformate:
FLAC: 16/24 Bit, 44.1-192kHz (192kHz nur über LAN und USB)
LPCM: 16/24 Bit, 22-192kHz (192kHz nur über LAN und USB)
WMA-9: 16 Bit, 8-48kHz
MP3: 8-320 kBit/s, 8-48kHz
AAC, HE-AAC: 8-320 kBit/s, 24-96kHz
Ogg Vorbis: 16Bit 32-48kHz
AIFF:
vTuner: Internetradio mit mehr als 10000 Radiostationen

Weitere Datenformate können vom UPnP-Server (nicht im Lieferumfang enthalten) während des Abspielens in ein für den S-5 verständliches Format umgewandelt werden.


Diese Beschreibung als PDF downloaden: PDF Datenblatt




Ayon Audio S-5 - Tests

TestMagazinZitatAward
Test Ayon S-5Hifistatement.net 
Stream a Beamstereoplay 2014/04"Streamer am Limit! Hier wurde mit Herz und Verstand in einen klanglich überlegenen Röhrenvorstufen-DAC investiert. ... Hier fängt der neue Netzwerk-Himmel an!" (Marco Breddin)



Ayon Audio S-5 - Dokumente

DokumentBezeichnungSprache
InfoblätterVerwendung von TIDAL mit StreamernDE
AnleitungInternetradio empty, IP manuell vergebenDE


Ayon Audio S-5 - Software

SoftwareOS
USB 24/192 Thesycon Asynchron TreiberWindows XP / Vista / 7
XMOS Driver für Win7 und Win8Widows 7 / 8

Weitere Downloads zu unseren Produkten finden Sie auf unserer Download-Seite







MARKEN
AUDIUM
New Horizon
D-Stream
NuPrime
Fezz
Ayon Audio
ATOLL
AMC
Mein AUDIUM
Login
Neu anmelden
SERVICE & SUPPORT
Downloads
Gerät registrieren
Reparaturstatus
WIR
Das Team
Impressum
INTERNATIONAL
Deutsch
Englisch
Polnisch
Französisch
Current: de
    KONTAKT
Kontaktformular

Händlersuche: Bitte Ihre PLZ eingeben:

Newsletter: Bitte Email eintragen





Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz